Drei Monate lang haben sich 95 Schülerinnen und Schüler mit dem Medium Theater auseinandergesetzt. Ausgehend von Rechercheaufgaben über ausgesuchte Länder und ihrem eigenen Wissen, haben sie mit der Theaterpädagogin des Burgtheaters die Geschichte einer Weltreise erarbeitet.


„Fernweh“ ist eine Kooperation der Jungen Burg mit der Wiener Mittelschule Kauergasse.

Initiative: Culture Connected


Leitung: Anna MANZANO

Beteiligte Lehrerinnen und Lehrer: Recep DEMIR, Andreas HASLINGER, Gabriele LEITNER, Gabriele PFEIFFER

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksvorstehers Gerhard ZATLOKAL

DIENSTAG, 18. Juni um 19:00

Festsaal des Amtshauses 1150 Wien, Rosinagasse 4

 

FERNWEH - Inhalt:
Tori hat genug von Wien. Ihre Umgebung kennt sie in- und auswendig und als Daniel sie nur arrogant anschaut, anstatt auf ihre SMS zu antworten, hat sie genug. Mit ihrer besten Freundin macht sie sich auf eine abenteuerliche Reise um die Welt.
Unerwartete Gefahren und geheimnisvolle Bekanntschaften warten auf sie.

 

 

Link - Kinderkurier vom 23.06.2013

Programm

Bilder der Aufführung (Fotograf: Georg Soulek):

jungeburg_22
jungeburg_23
jungeburg_24
jungeburg_25
jungeburg_26
jungeburg_27
 
 
Powered by Phoca Gallery